Kooperationsprojekte

Netzwerk „Unsere Region 2050“

Die RAG Kyffhäuser e.V. unterhält eine Kooperation mit dem Netzwerk „Unsere Region 2050 – nachhaltig, gesund und fair leben in der Südharz-/Kyffhäuserregion“ und arbeitet dort aktiv mit.

Das Netzwerk besteht aus engagierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Sondershausen und dessen Umland, die aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen kommen. Sie verfolgen das Ziel einer nachhaltigen, zukunftsfähigen Entwicklung der Region Sondershausen. Vor dem Hintergrund globaler Umweltprobleme sollen entsprechend dem Motto „Global denken, lokal Handeln!“ lokale und regionale Kräfte für eine nachhaltige Regionalentwicklung gebündelt werden.

Das Netzwerk hat eine Strategie erarbeitet und Zielbereiche festgelegt, aus denen Handlungsfelder mit konkreten Maßnahmen abgeleitet werden.

Zielbereiche

  1. Demokratische Stadtentwicklung und Bildung für nachhaltige Entwicklung
  2. Vielfältige, kleingliedrige Regionalwirtschaft, artgerechte Tierhaltung, lokale und regionale Absatzmärkte für Klein- und Familienbetriebe und fairer Handel
  3. Nutzung erneuerbarer Energien, kreislauforientiertes Wirtschaften und dauerhafte Stoffströme

Drei Arbeitsgruppen unterstützen die Umsetzung der einzelnen Zielbereiche.